Grunderziehung

Jeder Hund braucht eine vernünftige Erziehung und konsequente Führung, um im Alltag zu bestehen. Aber Grunderziehung fängt nicht mit Sitz, Platz, Fuß an. Grunderziehung fängt damit an, eine Beziehung zum Hund aufzubauen. Bindung zu etablieren. Sein Gegenüber kennen und verstehen zu lernen. Jeder, ob Mensch oder Hund, lernt besser von einer Vertrauensperson! Jeder, ob Mensch oder Hund, lernt besser und schneller, wenn er sich dabei wohl fühlt und Spaß hat!

HUNDWERK zeigt Dir, wie Du für Deinen Hund ein guter Anführer bist. Wie Du sinnvolle Regeln in Euerem Leben etablierst, Deinem neuen Schützling zeigst, dass Du Verantwortung für das Wohl der Gruppe übernehmen und diese auch beschützen kannst. So lernt Dein Hund zuverlässig, dass Du ein Mensch bist, dem man sich voller Vertrauen anschließen kann. Nicht nur wegen der Leckerchen.

HUNDWERK zeigt Dir auch, wie Du Deinem neuen Begleiter alle Grundkommandos vernünftig und gewaltfrei beibringen kannst. Wie Du ihn stubenrein bekommst, wie Du es schaffst, dass Dein Junghund problemlos an der Leine geht, wie er lernt alleine zu bleiben und wie Du z. B. aggressivem, ängstlichem oder Jagdverhalten vorbeugen kannst.

Findet Dein Hund sich im Alltag gut zurecht und beherrscht die Grundkommandos, beginnt der individuelle Teil. Der Alltag von Hundehaltern ist so unterschiedlich, wie ihre Hunde. Jeder hat andere Bedürfnisse. HUNDWERK zeigt Dir, wie Dein Hund ruhig im Büro oder Restaurante unter dem Tisch liegen bleibt, wie Du ihn ans Auto- oder Radfahren gewöhnst, verschiedene, für Deinen Hund passende, Beschäftigungsmöglichkeiten und vieles mehr. Eben alles was Dein Hund können und wissen sollte, um im Alltag eine Freude zu sein.



"Was an der Leine nicht geht, geht nicht ohne Leine. Was nicht im Nahbereich geht, geht nicht auf Distanz. Was nicht ohne Ablenkung geht, geht nicht mit Ablenkung. Was nicht im Stand geht, geht nicht in Bewegung. Was mit einem Hund nicht geht, geht mit mehreren auch nicht."

Gerd Leder



zurück...

Preise

Kontakt

Startseite